Oha … da war aber einiges los im letzten Monat! Gleich zwei große Europawahlen, die CDU, die es sich mit Generation Youtube verscherzt, gestohlene Ferraris und dann wurde der dicke Gastgeber vom Mond auch noch 30 Jahre alt! In Worten: DREISSIG! Da bestand natürlich einiges an Redebedarf. Und genau dafür holte sich André niemand geringeres als Puppenspieler, Musiker und Comedian René Marik auf den Mond! Ob dieser jetzt mit dem Maulwurfn und Falkenstein auf dem Mond bleiben wird? Hört selbst!


Gast:
René Marik

Renés Website
René auf Facebook


Folge direkt herunterladen

Weiterempfehlen:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar